StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 "Tatort Dorfmitte" - Erster Verkehrsunfall an der neugestalteten Kreuzung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 16.07.09
Alter : 54
Ort : Honzrath

BeitragThema: Re: "Tatort Dorfmitte" - Erster Verkehrsunfall an der neugestalteten Kreuzung   Mi März 02, 2011 3:13 pm

Hallo Adjudant
Danke für deinen Beitrag und wie allen Anderen stimmen wir dir voll und ganz zu. Übrigens heute sind die gesammelten Unterschriften auf den Weg gebracht worden. Ca 1100 "Kreuzungsgegner" haben sich gegen die derzeitige Situation ausgesprochen. Das Ganze wird nun weitergeleitet an das LfS. Dann warten wir mal alle gespannt auf das Ergenis.

Gruß
G. Buschbacher
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.g-buschbacher.de
Adjutant
Gast



BeitragThema: Gefährliche Kreuzung   Mi März 02, 2011 2:46 pm

Hallo,
wohne selbst in Düppenweiler,fahre aber oft zum Arzt.
Ich muß dann auch über diese Kreuzung die ich für sehr
gefährlich halte.Nicht zu vergessen sind die vielen Unfälle
sogar mit Todesfolge an dieser Kreuzung.Man soll diese
Kreuzung wieder Überdenken und eine übersichtlichere
Lösung finden.Um Vorprogrammiertes Leid zu verhindern.
Grüße an alle
Adjutant. Smile
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 16.07.09
Alter : 54
Ort : Honzrath

BeitragThema: "Tatort Dorfmitte" - Erster Verkehrsunfall an der neugestalteten Kreuzung   Mi Feb 02, 2011 4:20 pm

Er ließ nicht lange auf sich warten, der erste Unfall an der neugestalteten Kreuzung.

Am Dienstag dem 1. Februar gegen 15 Uhr geschah der erste Unfall an der neuen Kreuzung als vermutlich ein abbiegender Bus, dem von Düppenweiler kommenden Fahrzeug, allem Anschein nach in der spitzen Kurve, den Weg abschnitt und mit dem PKW kollidierte. Genauere Angaben zum Unfallhergang sind nicht bekannt. Wie schon von mehreren Lesern dieser Seite befürchtet, birgt die spitzwinkelige Gestaltung des Kreuzungsbereiches, gerade für LKW, Busse und andere lange Fahrzeuge, eine zusätzliche Gefahr. Durch den großen Wendekreis dieser Fahrzeuge wird beim linksabbiegen von Erbringen kommend der Fahrbahnbereich der an der Haltelinie stehenden Fahrzeuge enorm beschnitten. Auf dem Bild noch gut zu sehen, ist der alte Straßenverlauf (links im Bild), bei dem meines Wissens nach solche Unfälle nicht vorgekommen sind. Wäre es nicht ratsam den alten Staßenverlauf wieder herzustellen um diese unfallträchtige Stelle zu entschärfen?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.g-buschbacher.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "Tatort Dorfmitte" - Erster Verkehrsunfall an der neugestalteten Kreuzung   

Nach oben Nach unten
 
"Tatort Dorfmitte" - Erster Verkehrsunfall an der neugestalteten Kreuzung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Das Honzrather Forum :: Honzrather Diskussionen-
Gehe zu: